She read books as one would breath air, to fill upd and live - Annie Dillard
Startseite » Rund ums Lesen » Diana Verlag: Favoriten Herbst/Winter 18 & Frühjahr 19

Diana Verlag: Favoriten Herbst/Winter 18 & Frühjahr 19

von Franzi S.
0 Kommentar 510 views

Die Frühjahrsprogramme sind schon wieder herausgegeben und ich habe noch nicht mal alle Herbstprogramme durch. Für die Verlage, bei denen ich bisher noch nicht war, werfe ich einfach beides zusammen – daher viel Spaß mit meinen Favoriten aus dem Herbst/Winter Programm 2018 und dem Frühjahrsprogramm 2019 des Diana Verlages. (Rechte an den Buchcovern liegen beim Diana Verlag)

3 Favoriten Herbst/Winter Programm

Die Tochter des Uhrmachers von Kate Morton

Die Tochter des Uhrmachers von Kate Morton (c) Diana Verlag

1862, Birchword Manor – Edward Radcliffe ist sehr talentiert. Er lädt eines Tages seine Künstlerfreunde in sein Landhaus am Ufer der Themse ein. Aber der verheißungsvolle Sommer endet in einer Tragödie, eine Frau verschwindet, eine andere stirbt. Hundertfünfzig Jahre später entdeckt Elodie Winslow, junge Archivarin aus London, die Sepiafotografie einer wunderschönen Frau und die Zeichnung eines Hauses an einer Flussbiegung. Doch warum kommt ihr das Haus so bekannt vor? Und wird die Frau auf dem Foto ihr Geheimnis jemals preisgeben?

Infos zum Buch: Die Tochter des Uhrmachers, Kate Morton, Diana Verlag, Hardcover, 608 Seiten, ISBN: 978-3-453-29138-6, Originaltitel: The Clockmaker’s Daughter, Originalverlag: Allen & Unwin, Erscheinungsdatum: 8.10.18, Roman

Das geheime Glück von Julie Cohen

Das geheime Glück von Julie Cohen (c) Diana Verlag

Ein Morgen wie jeder andere – Robbie erwacht neben seiner schlafenden Frau Emily. Er steht auf, kocht Kaffee. Doch an diesem Morgen hinterlässt er ihr einen Brief und tut etwas, dass ihr das Herz brechen wird. Doch er weiß, dass er diesen Preis zahlen muss, um ihre Liebe zu schützen. Denn er muss das Geheimnis bewahren, welches er und Emily seit fünf Jahrzehnten hüten.

Infos zum Buch: Das geheime Glück, Julie Cohen, Diana Verlag, Taschenbuch, 432 Seiten, ISBN: 978-3-453-35992-5, Originaltitel: Together, Originalverlag: Orion, Erscheinungsdatum: 10.12.18, Roman

Die Ausgeschlossene von Gitte Lindahl

Die Ausgeschlossenen von Gitte Lindahl (c) Diana Verlag

In einem Stockholmer Restaurant sieht William Falk eine junge Frau, die seiner verstorbenen Geliebten wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Kurz darauf bekommen seine Frau Kristen und er einen Anruf – zwei Menschen wurden in ihrem Ferienhaus erschossen. Hat etwa die Doppelgängerin etwas damit zu tun? Doch bald schon wird klar, dass alle Beteiligten etwas Dunkles verbergen und eine Fahrt in die Abgründe der Seele beginnt.

Infos zum Buch: Die Ausgeschlossene, Gitte Lindahl, Diana Verlag, Taschenbuch, 304 Seiten, ISBN: 978-3-453-35931-4, Erscheinungsdatum: 8.10.18, Roman

5 Favoriten Frühjahrs Progamm 2019

Alexandra von Natasha Bell

Alexandra von Natasha Bell (c) Diana Verlag

Vor zwölf Jahren haben die junge Künstlerin Alexandra und Marc geheiratet. Seither ist sie eine liebende Ehefrau und Mutter von zwei Töchtern. Doch eines Tages verschwindet sie spurlos und die Polizei findet nur ihre blutige Kleidung am Flussufer. Aus der Vermisstensuche wird eine Mordermittlung. Aber Alexandra lebt. Weit weg von ihrer Familie wird sie festgehalten und gezwungen, Videos davon anzusehen, wie ihre Familie sich quält. Ihr Mann ist außer sich und fängt an, selbst nach Alexandra zu suchen. Eine Suche, die Geheimnisse ans Licht bringen und die zeigt, dass niemand Alexandra wirklich kannte.

Infos zum Buch: Alexandra, Natasha Bell, Diana Verlag, Paperback, 416 Seiten, ISBN: 978-3-453-29197-3, Originaltitel: Exhibit Alexandra, Originalverlag: Michael Joseph, Erscheinungsdatum: 4.3.19, Genre: Thriller6363-4

Nahrs letzter Tanz von Susan Abulhawa

Nahrs letzter Tanz von Susan Abulhalwa (c) Diana Verlag

Nahr, Palästinenserin, wird 67 im Exil in Kuwait geboren. Dort wächst sie zu einer stolzen, eigenwilligen Frau heran. Den Tanz empfindet sie als Akt der Freiheit. Doch die Grenzen dieser Freiheit erfährt sie, nachdem ihre Ehe scheitert. Jahrelang gerät sie in die Fänge einer Bordellbesitzerin. Ihre Rettung komm ausgerechnet vom Bruder ihres Exmannes, Bilal. Nahr folgt ihm nach Palästina. Trotz Krieg erleben Sie gute Momente, bis Bilal für sein Volk kämpfen muss und Nahr sich ihn anschließt.

Infos zum Buch: Nahrs letzter Tanz Susan Abulhawa, Diana Verlag, Hardcover mit Schutzumschlag, 384 Seiten, ISBN: 978-3-453-29218-5, Originaltitel: Memoir of a Revolutionairy Whore, Originalverlag: NN, Erscheinungsdatum: 22.4.19, Gegenwartsliteratur, Roman

Die Frauen von Salaga von Ayesha Harruna Attah

Die Frauen von Salaga von Ayesha Harruna Attha (c) Diana Verlag

Die Geschichte spielt in Westafrika gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Das verträumte junge Mädchen Aminah wird brutal aus ihrem Zuhause gerissen und als Sklavin verkauft. Dann ist da noch Wurche. Sie ist eine privilegierte Frau, die aber von ihrem Vater gezwungen wird, eine ungewollte Ehe einzugehen. Beide treffen auf dem Sklavenmarkt von Salaga aufeinander und ihre Schicksale verbinden sich unwiderruflich miteinander. Allen beiden sind Grenzen durch Zeit und Gesellschaft auferlegt und beide riskieren ihr Leben und verlieben sich in denselben Mann.

Infos zum Buch: Die Frauen von Salaga, Ayesah Harruna Attah, Diana Verlag, Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten, ISBN: 978-3-453-29219-2, Originaltitel: The Hundred Wells of Salaga, Originalverlag: Cassava Rebublic, Erscheinungsdatum: 11.3.19, Gegenwartsliteratur, Roman

Gelateria Paradiso von Stefanie Gerstenberger

Gelateria Paradiso von Stefanie Gerstenberger (c) Diana Verlag

Zwei Erzählstränge, zwei Schwestern, die für Jahrzehnte getrennt waren. Venezia 1964 – Lucio, ein junger Italiener, macht sich auf den Weg nach Deutschland. Dort verwirklicht er seinen Traum: eine eigene Eisdiele zu eröffnen. Bald findet er auch die Liebe in der Fremde, obwohl in Italien eine Verlobte auf ihn wartet. 2018, Bergisches Land – die Gelateria Paradiso wird aufgelöst. Dabei trifft Susanne auf die elegante Italienerin Francesca. Überraschen erfahren sie, dass die zwei so unterschiedlichen Frauen Halbschwestern sind. Gemeinsam decken sie das Geheimnis ihres Vaters auf.

Infos zum Buch: Gelateria Paradiso, Stefanie Gerstenberger, Diana Verlag, Taschenbuch, 448 Seiten, ISBN: 978-3-453-29217-8, Erscheinungsdatum: 8.4.19, Roman

Die geliehene Schuld von Claire Winter

Die geliehene Schuld von Claire Winter (c) Diana Verlag

Sommer 1949 in Berlin. Vera Lessing, Redakteurin, hat während des Zweiten Weltkrieges ihre Eltern und ihren Mann verloren. Diese traumatischen Erlebnisse will sie einfach nur hinter sich lassen. Doch dann kommt ihr Jugendfreund und Kollege Jonathan auf mysteriöse Weise ums Leben. So wird sie unweigerlich in seine Arbeit hineingezogen. Er recherchierte über ehemalige Kriegsverbrecher und stand gleichzeitig im persönlichen Kontakt mit einer jungen Frau namens Marie Weißenburg. Sie war Sekretärin im Stab Konrad Adenauers. Vera geht den Spuren weiter nach, bis sie in die mächtigen Kreise der Geheimdienste führen.

Infos zum Buch: Die geliehen Schuld, Claire Winter, Diana Verlag, Taschenbuch, 576 Seiten, ISBN: 978-3-453-36039-6, Erscheinungsdatum: 9.9.19, Historischer Roman

Kennt ihr bereits eines der Bücher oder sind noch ein paar auf eurer Wunschliste gelandet? Teilt es mit mir in den Kommentaren.


0 Kommentar
0

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Hier gibts Lovely Kekse. Und zwar für Piwik und Analytics. Beides verschlüsselt Eure Daten und sie werden nach 28 Tagen gelöscht. Ihr könnte aber auch im Datenschutz für beides widersprechen oder es hier akzeptieren. Klar doch Ich will mehr wissen