She read books as one would breath air, to fill upd and live - Annie Dillard
Startseite » Rund ums Lesen » Herbstprogramme der unabhängigen Verlage 2018 – Teil 2

Herbstprogramme der unabhängigen Verlage 2018 – Teil 2

von Franzi S.
0 Kommentar 369 views

Heute geht die Verlagsrunde weiter bei den neuen Büchern von folgenden Verlagen:

  1. Ebersbach und Simon
  2. Größenwahn Verlag
  3. Verlag Antje Kunstmann

Hier findet ihr Teil eins meiner Favoriten aus dem Herbstprogramm unabhängiger Verlage und hier die Herbstbücher der Frankfurter Verlaganstalt.

Ebersbach und Simon

(Rechte an den Buchcovern liegen beim Ebersbach und Simon Verlag)

1919 - Das Jahr der Frauen von Unda Hörner (c) Ebersbach und Simon1919 – Das Jahr der Frauen von Unda Hörner

Im Jahr 1919 wurde das Wahlrecht für Frauen in Deutschland eingeführt. Und auch auf allen anderen Gebieten machen sie sich daran, ihr Leben selbst zu gestalten. Dazu gehört Käthe Kollwitz, die als erste Frau in die Akademie der Künste berufen wird. Oder Maria Juchacz, die als erste Frau eine Rede im Parlament hält. In Berlin zahlt gleichzeitig Rosa Luxemburg für ihren Einsatz für die politische Neuordnung mit dem Leben. In Paris widmet man sich der Wissenschaft und Kultur: Marie Curies Radiuminstitu eröffnet hier seine Pforten, Sylvia Beach gründet Shakespeare & Company und von Coco Chanel wird das bis heute beliebte Chanel NO. 5 kreiert. Unda Hörner bringt diese verschiedenen Lebenswege und historischen Ereignisse in einer atmosphärischen und dichten Erzählung zusammen.

Infos zum Buch: Gebunden, 256 Seiten, ISBN: 978-3-86915-169-4, Preis: 22 €

Königinnen. Macht und Mythos von Daniela Sannwald und Christina Tilmann (c) Ebersbach und SimonKöniginnen – Macht und Mythos von Daniela Sannwald und Christina Tillmann

Daniela Sannwald und Christina Tillmann haben sich auf die Spurensuche von Macht und Mythos der Royals gemacht. Sie haben in diesem Buch festgehalten, was es bedeutet, als mächtige Monarchin auf dem Thron zu sitzen und als Fau an der Spitze einer Männerwelt zu stehen. Wie haben Königinnen den Spagat zwischen Privatleben und Staatsraison gemeistert? Hatten sie wirklich Macht oder statt regiert bloßt repräsentiert? Dabei blicken sie hinter die Kulissen berühmter Königshäuser. Mit zehn facettenreichen Porträts lernen wir legendäre Königinnen, ihre Wirkungsgeschichten und glanzvolle Inszenierungen im Wandel der Zeiten und Medien kennen.

Infos zum Buch: Fadenheftung, 144 Seiten, ISBN: 978-3-86915-142-7, Preis: 18 €

Größenwahn Verlag

(Rechte an den Buchcovern liegen beim Größenwahn Verlag)

Georgiens Herz von Giorgi Lobzhandize (Hrsg.)

In diesem Poesiband öffnen 33 zeitgenössische junge Lyrikerinnen und Lyriker ihr Herz und das Georgiens. Zum ersten mal wurden diese 33 jungen Stimmen ins georgische übersetzt. Sie Laden uns ein, ihr Herz und ihr Land kennenzulernen. Zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer, mit viktorianischen Altbauten und schillernden Nachtclubs, zwischen Tradition und Moderne.

Infos zum Buch: Hardcover, 140 Seiten, ISBN: 978-3-95771-222-6, Preis: 18,90 €

Wie tötet man Billy Elliot? von Zura Abashidze

Nach für Nacht kommen sie kurz vor dem Einschlafen, einer nach dem anderen, und offenbaren ihre Geheimnisse: Galia, Saschka, Sina, Esra, Luka, Marusa und Anri. Sie sind alte Freunde und Nachbarn, trinkfeste Kindergärtnerinnen und Hippies, die in der Midlife-Crisis stecken. Sie offenbaren Geheimnisse über sexuelle Vorlieben, die auf Ablehnung stoßen. Zura Abashidze portraitiert mit diesem Buch seine Heimat im Kaukasus und erhielt für diese zwölf Erzählungen den georgischen Literaturpreise SABA.

Infos zum Buch: Softcover/Klappenbroschur, 180 Seiten, ISBN: 978-3-95771-220-2, Preis: 16,90 €

Wunschleben von Vera Nentwich

Anja ist nach der schmerzlichen Op endlich im richtigen Körper. Doch sie lebt zurückgezogen und unsicher. Bis die lebensfrohe Bettina in ihr Leben tritt. Kaffeklatsch, Shoppen, Flirten, das Leben genießen – für Bettina alles kein Problem und es wäre doch gelacht, wenn Anja es nicht auch könnte. Bisher ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, also hilft nur üben üben üben. Vera Nentwich hat selbst ähnliche Erfahrungen gemacht, was ein Grund ist, warum das Buch auf der Wunschliste landet.

Infos zum Buch: Hardcover, 250 Seiten, ISBN: 978-3-95771-232-5, Preis: 12,90 €

Verlag Antje Kunstmann

(Rechte an den Buchcovern liegen beim Verlag Antje Kunstmann)

Arminuta von Donatella di Peitrantoni (c) Antje Kunstmann VerlagArminuta von Donatella Di Pietrantonio

Im Dorf wird sie von allen nur Arminuta, die Zurückgekommene, genannt. Doch sie weiß nicht, warum man sie überhaupt zu ihren leiblichen Eltern zurückgeschickt hat und wer denn nun eigentlich ihre Mutter ist. Die, die sie geboren hat oder die, bei der sie bis zu ihrem 13ten Lebensjahr aufgewachsen ist. Mit einem Koffer und einem Sack voller Schuhe, wird sie vor der ihr unbekannten Familie abgeliefert, die wohl aber ihre leiblichen Eltern sind. Niemand hier hat auf sie gewartet, alle haben ganz andere Sorgen. Es gibt kaum Essen. Das Bett teilt sie sich mit ihrer kleinen Schwester und das Zimer mit den drei Brüdern. Alle ist fremd. Armut, Schmutz und harte Worte sind an der Tagesordnung. Sie versucht einen Weg zurück in ihr behütetes, altes Leben zu finden. Doch dabei entwickelt sich nach und nach eine Bindung zur mutigen Schwestern, den Brüdern und der Mutter. Arminuta beginnt zu verstehen, wie facettenreich Liebe sein kann.

Infos zum Buch: Hardcover, 224 Seiten, ISBN: 978-3-95614-253-6, Preis: 20,00 €

Gehirn von Hana Ros und Matteo Farinella (c) Antje KunstmannDas Gehirn von Hana Roš und Matteo Farinella

Schaut euch das Buch an, das alleine wäre schon Grund es haben zu wollen. Außerdem ist es wundervoll illustriert und bringt und die Geheimnisse des menschlichen Gehrins unterhaltsam, verständlich und informativ näher. Wir werde mitgenommen auf einer reise durch Neuronenwälder in die Tiefen der Synapse. Eine Expedition während der man Neurotransmittern mit Superkräften, fabelwesenhaften Substanzen, die das Gehirn bedrohen und dem Hippocampus in Form eines Seepferdchens begegnen. Außerdem dem Pawlowschen Hund und großen Erforschern des Nervensystems und des Gehrins. Eine besondere Einführung in die Funktionsweise des menschlichen Gehirns und spannende Erkenntnise der Hirnforschung.

Infos zum Buch: Gebunden, 136 Seiten; ISBN: 978-3-95614-264-2, Preis: 20,00 €

Leben in einem Atemzug von Neel Mukherjee (c) Antje KunstmannDas Leben in einem Atemzug von Neel Mukherjee

In diesem Buch erzählt Neel Mukherje von Menschen, die aufbrechen, um ihr Zuhause zu verlassen, damit sie für sich und ihre Familien ein bessers Leben finden können. Wie zum Beispiel die Köchin in Mumbai, die in sechs Haushalten kocht. Oder der Mann, der mit seinem Tanzbär von Ort zu Ort zieht. Und da Mädchen, das vor den Terroristen, die ihr Dorf bedrohen, in die Stadt flieht. Allen ist eins gemeinsam: Sie erleben, was es bedeutet, nicht mehr im eigenen, vertrauten Umfeld zu sein. Ihre Erlebnisse erzählen von den Frösten der Freiheit, vom Fremd- und Alleinsein, von Armut und Arbeit aber auch von Hoffnung und Glück.

Infos zum Buch: Gebunden, 352 Seiten, ISBN: 978-3-95614-254-3, Preis: 24,00 €

Americanic von Thomas Frank (c) Antje Kunstmann VerlagAmericanic von Thomas Frank

Seit Jahren verfolgt Thomas Frank die Veränderungen in der amerikanischen Gesellschaft, die dafür sorgten, dass Millionen verunsicherte Amerikaner jemanden wie Trump wählten. Was ist los mit Amerika? Waru driften große Teile der Bevölkerung in prekäre Verhältnisse ab? Warum erstarken fundamentalistische Bewegungen wieder. In seinen Artikeln der letzten zen Jahre spiegelt sich die politische Geschichte eines Landes wider, in dem der Verlust geregelter Arbeit, Schulden und Armut weite Bevölkerungsteile betreffen. Ein Land, indem sich Eliten und politische Klassen vor allem mit sich selbst beschäftigen, von Skandalen und Finanzkrisen bis zum Versagen der Demokratischen Partei. Thoms Frank zeigt in diesem Buch bei allen Unterschieden dennoch ein Warnsignal auch für Europa und Deutschland auf.

Infos zum Buch: Gebunden, 304 Seiten, ISBN: 978-3-95614-260-4, Preis: 24,00 €

0 Kommentar
0

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Hier gibts Lovely Kekse. Und zwar für Piwik und Analytics. Beides verschlüsselt Eure Daten und sie werden nach 28 Tagen gelöscht. Ihr könnte aber auch im Datenschutz für beides widersprechen oder es hier akzeptieren. Klar doch Ich will mehr wissen