She read books as one would breath air, to fill upd and live - Annie Dillard
Startseite » Rund ums Lesen » Neue Bücher Herbst/Winter 2018 – Meine Favoriten aus dem Piper Verlag

Neue Bücher Herbst/Winter 2018 – Meine Favoriten aus dem Piper Verlag

von Franzi S.
0 Kommentar 565 views

Ich bin ganz schön spät dran, da kommen schon die ersten Frühjahresvorschauen und ich stöbere immer noch durch die Herbstvorschauen. Aber hey, so ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihr alle Bücher auch sofort haben könntet (und ich), ja besonders hoch! Daher – weiter gehts bei Piper und Co. Viel Spaß!

(Rechte an Buchcovern liegen beim Piper Verlag)

Piper Belletristik Herbst/Winter 2018

Los gehts es mit meinen 5 Favoriten im Belletristik-Programm von Piper.

Als die Kirche den Fluss überquerte – Didi Drobna

Als die Kirche den Fluss überqeurte - Didi Drobna

Am letzten Urlaubstag beschließen Daniels Eltern sich völlig überraschend zu trennen. Von da an gerät sein Leben völlig aus den Fugen. Er erklärt seinen Vater zum Schulidgen und mit aberwitzigen Eifer beginnt er, die Trennung zu überkompensieren. Er verliebt sich in seine Schwester Laura. Für sie will er der einzige Mann sein. Außerdem will er, wie seine schräge Großcousine Miriam, Künstler werden oder wie sein Onkel Billy Lebemann. Bei allem scheitert er kolossal. Und so entgeht ihm beinahe auch, wie seine Mutter leidet und immer mehr Probleme mit ihrer schlummernden Parkinson-Demenz hat. Während die Mutter immer schwächer und vergesslicher wird, sortiert sich die Familie um sie neu. Ein Entwicklungsroman von großen Verlusten und Chancen.

Infos zum Buch: Als die Kriche den Fluss überquerte*, Didi Drobna, Erscheinungsdatum 1.8.2018, 320 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-05920-6

Bleib bei mir – Ayobami Adebayo

Bleib bei mir - Ayobami Adebayo

Yejide will ein Kind, doch nichts klappt: Untersuchungen, Pilgerreisen, Stoßgebete. Ihre Schwiegermutter erwartet jedoch ein Kind von ihnen und auch ihr Mann wünscht es sich. Bis es soweit kommt, dass ihre Schwiegermutter das Zepter in die Hand nimmt und Akin eine zweite Frau zur Seite stellt. Eine, die ihm das erwartete Kind schenken kann. Dabei haben sich die beiden bewusst gegen die nigerianische Sitte einer Zweitfrau entschieden. Doch jetzt steht sie hier und Yejide ist voller Trauer und Wut. Sie muss schwanger werden, um ihre Ehe zu retten, doch wie weit ist sie bereit zu gehen?

Infos zum Buch: Bleib bei mir, Ayobami Adebayo*, Erscheinungsdatum 1.8.2018, 352 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-05890-2

Bittere Orangen – Claire Fuller

Bittere Orangen - Claire Fuller

Es ist Sommer 1969. Im Leben von Frances Jellico geschehen zwei Dinge, dank derer sie zum ersten Mal Freiheit und Selbstbestimmung empfindet: Ihre dominante Mutter stirbt und sie bekommt einen Auftrag – sie soll für das Lynton Herrenhaus ein architektonisches Gutachten schreiben. So löst Frances ihre Londoner Wohnung auf und richtet sich für die nächsten Wochen in Lynton ein. Im Herrenhaus wohnt nur noch das Hausmeisterpaar – Cara und Peter. Rasch entwickelt sich eine enge und komplizierte Beziehung zwischen ihnen. Cara macht Frances zu ihrer Vertrauten. Gleichzeitig fühlt sich Frances jedoch immer mehr zu Peter hingezogen. Bis der Sommer schließlich von einem Ereignis besiegelt wird, das Frances Leben auf tragische Weise für immer beeinflussen wird.

Infos zum Buch: Bittere Orangen, Claire Fuller*, Erscheinungsdatum 4.9.2018, 352 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-05921-3

Fünf plus drei – Arne Dahl

Fünf plus drei - Arne Dahl

Sam Berger wird für einen Mord gejagt, den er nicht begangen hat. Bis der Geheimdienst seine Hilfe braucht. Denn der unter dem Tarnnamen Carsten operierende Ex-Geheimdienstler hält ein Mädchen in seiner Gewalt. Sam Berger ist der einzige, der sie finden kann. Sofort setzt er sich auf Carstens Fährte. Der kann er aber fast schon zu leicht folgen – und das ist auch gewollt. Carsten möchte, dass Berger das Mädchen findet: Sie ist der Schlüssel zu einem terroristischen Verbrechen, welches ganz Schweden zur Gefahr werden könnte.

Infos zum Buch: Fünf plus drei, Arne Dahl*, Erscheinungsdatum 4.9.2018, 416 Seiten, Klappenbroschur, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-05812-4

Das Novembermädchen – Katrin Tempel

Das Novembermädchen - Katrin Tempel

Im Jahr 1866, am Vorabend des Krieges, wird Berlin von Hunger und Leid beherrscht. Die junge Mutter Lina Morgenstern bringt dies auf eine Idee: Kauft man Nahrungsmittel in großen Mengen ein und bereitet sie zu, könnte man vielen Menschen eine gesunde, warme Mahlzeit bekommen. Schon bald beginnt ihr Kampf für die erste Berliner Volksküche: Der Grundstein für die noch heute bekannten Suppenküchen und für ein erstes Netz aus diesen in ganz Berlin. Während ihr Mann sich zu Hause um die Kinder kümmert, wird aus Lina Morgensterns sozialem Engagement auch bald ein politischer Kampf für Gerechtigkeit und Frieden.

Infos zum Buch: Das Novembermädchen, Katrin Tempel*, Erscheinungsdatum 2.10.2018, Broschur, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-30741-3

Piper SciFi/Fantasy – Herbst/Winter 2018

Weiter gehts in der SciFi und Fantasy Vorschau mit meinen 4 Favoriten.

Befreiung (1) – Peter F. Hamilton

Befreiung (1) - Peter F. Hamilton

Im 22. Jahrhundert haben die Menschen Raumschiffe zu mehreren Sternen ausgesandt und begonnen, Planeten zu terraformen. Sie sind durch Portalsysteme miteinander verbunden. So können Reisende in Nullzeit zwischen den Welten hin- und herspringen. Bei ihren Erforschungen stoßen die Menschen im Jahr 2150 auf ein riesiges, außerirdisches Schiff. Es gehört den Olyix. Sie sind eine uralte Rasse, die sich auf einer epischen Reise zum Ende der Zeit befindet. Aber sie sind nicht so friedlich gesinnt, wie sie vorgeben. Ihre Mission ist geheim, unerbittlich und für die gesamte Menschheit gefährlich. Befreiung ist der erste Teil einer neuen SciFi Sage von Peter F. Hamilton.

Infos zum Buch: Befreiung, Peter F. Hamilton*, Erscheinungsdatum 4.12.2018, Klappbenbroschur, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-70505-9

Fluchbrecher (I) – Richard Schwarz

Fluchbrecher (I) - Richard Schwarz

Als Pilotin der Special Forces hat Alexandra McInnes schon zahlreiche Einsätze erfolgreich geflogen. Doch dann wird sie bei einem verheerenden Unfall schwer verletzt. Dr. Jensen, der Kybernetiker, eröffnet ihr die Möglichkeit, an einem einzigartigen Experiment teilzunehmen. Sie soll ihr Bewusstsein in das Online-Spiel Vorena übertragen. Dort kann sie vollständig geheilt weiterleben. Als sie die Welt betritt, verändert dies alles. Von nun an muss sie als Kämpferin Questen erfüllen, Reiche erobern und sich dafür mit anderen Spielern verbünden. Aber bald wird sie auch dort von ihrer Vergangenheit eingeholt. Denn nicht nur Alexandra hat in Vorena ein neues Leben begonnen und schon bald wird die Spielwelt realer, als sie ahnen konnte.

Infos zum Buch: Fluchbrecher, Richard Schwartz*, Erscheinungsdatum 2.10.2018, 480 Seiten, Klappenbroschur, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-70519-6

Große Worte – Terry Pratchett

Große Worte - Terry Pratchett

Schon mit 13 Jahren veröffentlichte Pratchett seine erste Geschichte. Über vier Jahrzehnte hinweg wurde er zu einem der beliebtesten und meistverkauften Schriftsteller seiner Zeit. In diesem Buch sind nun erstmals mehr als dreißig seiner Kurzgeschichten und Erzählungen in einer Sammlung vereint. Sie führen uns einmal quer durch seine grandiose Karriere: Von Geschichten, die bereits zu seiner Schulzeit entstanden, solchen, die er als junger Reporter schrieb bis hin zu denen aus Zeiten seines größten Erfolges. Mit neuen Charakteren und altbekannten Gesichtern.

Infos zum Buch: Große Worte, Terry Pratchett*, Erscheinungsdatum 4.9.2018, 368 Seiten, Hardcocer mit Schutzumschlag, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-70499-1

Die Krone der Dunkelheit – Laura Kneidel

Die Krone der Dunkelheit - Laura Kneidel

In Thobria, dem Land der Menschen, ist Magie verboten. Prinzessin Freya wirkt sie dennoch. Denn vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt. Seitdem versucht Freya ihn zu finden, bis endlich ein Suchzauber verrät, wo er sich aufhält: in Meridian. Das sagenumwobene Nachbarland wird von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt. Freya begibt sich mit dem unsterblichen Wächter Larkin dorthin und stellt sich ungeahnten Gefahren. Gleichzeitig setzt die rebellische Ceylan alles daran, bei den Wächtern aufgenommen zu werden. Die Wächter schützen die Grenze zwischen den beiden Ländern. Ceylans gesamtes Dorf wurde einst von den Elva ausgelöscht. Sie will nicht nur Rache, sondern auch verhindern, dass dies noch einmal geschieht. Doch weil sie Ungehorsam ist, wird sie bestraft, in dem sie als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen muss. Hierfür muss sie ausgerechnet nach Meridian, in das Land voller Feinde. Während sich beide Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche beide Länder gleichermaßen bedrohen wird.

Infos zum Buch: Die Krone der Dunkelheit (I), Laura Kneidel*, Erscheinungsdatum 2.10.2018, 640 Seiten, Piper Verlag, ISBN: 978-3-492-70526-4

Berlin Verlag & Pendo Verlag

Und schließich habe ich mich noch durch die aktuellen Bücher des Berlin und Pendo Verlages gestöbert. Hier meine 4 Favoriten aus diesen beiden Programmen.

Hausbrand von Kamila Shamsie

Hausbrand von Kamila Shamsie

Isma wird am Londoner Flughafen in die Mangel genommen. Das ist kein Zufall, denn ihr Vater war ein Dschihadist und nun hat sich auch noch ihr kleiner Bruder dem IS angeschlossen. Ein Verrat, der nicht schlimmer sein könnte, den Isma hat ihn und seine Zwillingsschwester Aneeka großgezogen. Beide Eltern starben früh, weshalb sie ihr Studium abbrach, um für die jüngeren die Mutterrolle zu übernehmen. Als die beiden nun auf eigenen Füßen stehen können, bekommt Isma die Chance, mit einem Stipendium in den USA weiterzustudieren. Und sie darf tatsächlich einreisen. Angekommen freundet sie sich mit Eamonn an, einem jungen Engländer. Er hat wie sie pakistanische Wurzeln, stammt aber aus privilegierten Verhältnissen. Nur Eamons einflussreicher Vater, Innenminister Großbritanniens, könnte helfen, als ihr kleiner Bruder dem IS den Rücken kehren will. Doch der ist ein Hardliner, was die „Sicherheit“ Englands angeht.

Infos zum Buch: Hausbrand, Kamila Shamsie*, Erscheinungsdatum 4.9.2018, 256 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, Berlin Verlag, ISBN: 978-3-8270-1361-3

Nach Seepferdchen tauchen – Hilde Østby, Ylva Østby

Nach Seepferdchen tauchen - Hilde Østby, Ylva Østby

Die Autorin Hilde Østby begibt sich mit ihrer Schwester, der Neuropsychologin Alva Østby auf eine Reise in die Welt der Erinnerungen und des Gedächtnisses. Unterhaltsam und kompetent zeigen sie, wie Erinnerungen unser Leben lenken, wie man sie beeinflussen lassen und wie sie unsere Identität prägen. Die beiden erzählen aus der Wissenschaftsgeschichte und sprechen mit weltweit führenden Experten der Gedächtnisforschung. Und sie beleuchten persönliche Geschichte von Menschen, die deutlich machen, wie das Erinnerungsvermögen unser Leben bestimmt.

Infos zum Buch: Nach Seepferdchen tauchen, Hilde und Ylva Østby*, Erscheinungsdatum 2.10.2018, 320 Seiten, Hardcover, Berlin Verlag, ISBN: 978-3-8270-1374-3

Wenn die Nacht in Flammen steht – Anita Shreve

Wenn die Nacht in Flammen steht - Anita Shreve

Alles was Grace Holland sehen kann, als sie aus dem Fenster blickt, ist eine Wand aus Feuer. In Maine sind nach dem langen trockenen Sommer im Jahr 47 überall Brände ausgebrochen, die außer Kontrolle geraten. Grace ist im fünften Monat schwanger und mit den zwei kleinen Kindern alleine. Ihr Mann Gene hat sich der Feuerwehr angeschlossen. Hilflos muss sie mit ihrer besten Freundin Rosie beobachten, wie ihre Häuser niederbrennen. Ihnen und den Kindern bleibt nur die Flucht ins Meer. Sie überleben knapp, doch am nächsten Tag ist nichts mehr, wie es war. Sie haben alles verloren und Gene ist verschollen. Doch inmitten der Katastrophe entdeckt Grace, dass sie zu mehr fähig ist, als die dachte und wächst über sich selbst hinaus. Doch ihr Mut und Kampfgeist werden auf eine harte Probe gestellt.

Infos zum Buch: Wenn die Nacht in Flammen steht, Anita Shreve*, Erscheinungsdatum 11.1.2019, 352 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, Pendo Verlag, ISBN: 978-3-86612-464-6

Als der Zufall sich verliebte – Yoav Blum

Als der Zufall sich verliebte - Yoav Blum

Was, wenn der verschüttete Kaffe oder der verpasste Zug keine zufälligen Vorkommnisse sind? Wenn es Zufall gar nicht gibt? Wenn jemand anderes die Fäden zieht? Emily, Guy und Eric scheinen normale Menschen. Sie gehören aber einer Geheimorganisation an, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften: kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die sorgfältig inszeniert sind und große Veränderungen im Leben ihrer Zielperson bewirken. Sie helfen beispielsweise Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die Inspiration brauchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag bisher – Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass sie auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird.

Infos zum Buch: Als der Zufall sich verliebte, Yoav Blum*, Erscheinungsdatum 4,9.2018, 336 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, Pendo Verlag, ISBN: 978-3-86612-447-9

*Wenn ihr das Buch kaufen möchtet und es über diesen Link macht erhalte ich eine kleine Provision. Natürlich entstehen euch dabei keinerlei Zusatzkosten.

0 Kommentar
0

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Hier gibts Lovely Kekse. Und zwar für Piwik und Analytics. Beides verschlüsselt Eure Daten und sie werden nach 28 Tagen gelöscht. Ihr könnte aber auch im Datenschutz für beides widersprechen oder es hier akzeptieren. Klar doch Ich will mehr wissen