Tag

Sachbuch

Die Entdeckung des Glücks von Isabell Prophet (c) Mosaik
Rezensionen/Reviews

Die Entdeckung des Glücks von Isabell Prophet

*Das Buch wurde mir vom Mosaik Verlag über das Bloggerportal zur Rezension zur Verfügung gestellt. Rechte am Buchcover liegen beim Mosaik Verlag. „Wir sind verdammt gut darin, uns selbst unglücklich zu machen.“ (S. 18) Wer kennt das nicht, irgendwas ist immer nicht in Ordnung, egal in welchem Job, bei welcher Firma man ist. Klar, es gibt so die kleinen, alltäglichen, typischen Dinge, die in so einem Büroalltag nicht passen. Von…

Loading Likes... Weiterlesen
Im Glashaus von Deva Manick (c) Engelsdorfer Verlag
Rezensionen/Reviews

Im Glashaus – Devakumaran Manickavasagan*

Deva beschreibt in seinem Buch das Leben zwischen zwei Kulturen. Viel zu schnell werden Migranten verurteilt, gemieden, beschimpft – Sie seien ja selber schuld, dass sie sich nicht integrieren. Sie sollen gefälligst unsere Sprache lernen, sie sollen gefälligst unsere Kultur annehmen und ihre am besten komplett vergessen, für immer. Grauenvolles Gedankengut, unmögliche Forderungen. Klar, auch ich finde, dass es ja auch für die Migranten selbst wichtig ist, integriert zu sein,…

Loading Likes... Weiterlesen
Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt von Holly Ivins (c) DVA
Rezensionen/Reviews

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt – Holly Ivins*

Holly Ivins, Austen-Kennerin, nimmt uns mit auf einen Trip hinter die Kulissen von Jane Austens Welt. Von „Stolz und Vorurteil“ über „Emma“ bis hin zu „Mansfield Park“ und Details aus Austens Leben selbst. Anschaulich und spritzig-frisch schildert sie Hintergrundinformationen, Details und Parallelen zu den Werken, den Verfilmungen und modernen Adaptionen sowie zu Austens eigenen Leben. Wir lernen, wie es hinter den Fassaden der Herrenhäuser in der Regency-Zeit zuging, was sich…

Loading Likes... Weiterlesen
Good Morning Mr Mandela von Zelda la Grange (c) BTB
Rezensionen/Reviews

[Rezension] Good Morning, Mr. Mandela – Zelda la Grange

Headerbild: Good Morning Mr Mandela von Zelda la Grange (c) BTB Zelda la Grange war die persönliche Assistentin von Nelson Mandela. Und das fast 20 Jahre lang. Sie ist als junge, weiße Frau geprägt durch die rassistische Politik des südafrikanischen Apartheidregimes aufgewachsen. Zunächst startet sie als Sekretärin für Mandela bis sie schließlich zu seiner engsten Vertrauten wird. Der engsten Vertrauten jenes Mannes, der ihr jahrzehntelang als Feindbild gegolten hat. Zelda…

Loading Likes... Weiterlesen

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahll. Weitere Informationen zu den Auswirkungen findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Keks-Auswahl treffen. Und das gibts:

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies zulassen, dei von dritten Seiten gesetzt werden.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück