Tag

Droemer Knaur

Lügentanz von Ivonne Keller (c) Droemer Knaur
Rezensionen/Reviews

[Rezension] Lügentanz – Ivonne Keller

Eines morgens stellt Michaela Michalsen ihrem Mann David nebenbei die Frage – „Liebst du mich noch?“. Mit einem „Nein“ hat sie auf keinen Fall gerechnet. Oder damit, dass er die Trennung möchte. Plötzlich fehlen ihr Erinnerungen an ein wichtiges Telefonat. Ist es der Schock? Oder sind die Aussetzer zurück, die sie bereits vor zwölf Jahren fest im Griff hatten? Spielt ihr Mann vielleicht sogar ein falsches Spiel und will sie…

Weiterlesen
Hirngespenster, Buchcover, Ivonne Keller (c) Knaur
Rezensionen/Reviews

[Rezension] Hirngespenster – Ivonne Keller

Silvie erwacht nach einem Unfall und ist nun gefangen in ihrem eigenen Körper. Einst war sie lebenshungrig, mit Mann und zwei Kindern. Anna, ihre Schwester, die jahrelang kurz vor einem Zusammenbruch stand, ist scheinbar verschwunden. Und ihre Rivalin Sabine pflegt auf einmal Silvie. „Stattdessen hänge ich meinen Erinnerungen nach und denke darüber nach, was geschehen ist, seit ich Anna das letzte Mal sah. Und wann es begann, dass sie mir…

Weiterlesen
Die Therapie von Sebastian Fitzek (c) Knaur
Rezensionen/Reviews

[Rezension] Die Therapie – Sebastian Fitzek

Headerbild: Die Therapie von Sebastian Fitzek (c) Knaur Die 12-jährige Josy, Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet eines Tages unter mysteriösen Umständen. Es gibt weder Zeugen, noch Spuren oder eine Leiche. Ihr Schicksal bleibt ungewiss. Vier Jahre später begegnen wir Viktor, der sich trauernd auf ein Ferienhaus auf Parkum zurückgezogen hat, um dort mit Hilfe eines Interviews endlich mit der Sache abzuschließen. Doch eine schöne Unbekannte, die von Wahnvorstellungen…

Weiterlesen
Als wir unsterblich waren von Charlotte Roth (c) Knaur
Rezensionen/Reviews

[Rezension] Als wir unsterblich waren – Charlotte Roth

Berlin, November 1989. Der Tag des Mauerfalls. Die Junge Studentin Alexandra lässt sich von ihrer Freundin Maike mit zur Grenze ziehen, um diesen Tag des Umbruchs, diesen Tag, der in die Geschichte einging, hautnah zu erleben. Doch sie werden getrennt und sie geht unter in der Menschenmasse. Dort trifft sie auf einen jungen Mann aus Westberlin und beide wissen, sie gehören zusammen. Berlin, kurz vor dem ersten Weltkrieg. Paula ist…

Weiterlesen

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Keks-Auswahl treffen. Und das gibts:

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies zulassen, die von dritten Seiten gesetzt werden.
  • Nur Matomo-Tracking Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite. (Nur Matomo Tracking)
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück