Die liebe Ramona von kielfeder-blog.de und Petzi von Die Liebe zu den Büchern haben sich für nächstes Jahr eine ganz tolle Aktion ausgedacht. Sie haben Das Jahr des Taschenbuches ins Leben gerufen – denn sie lieben Taschenbücher – und ich ebenfalls, deshalb mache ich mit. Denn der Verkauf von Taschenbüchern geht zurück und das macht den Verlagsmenschen im Verlagsalltag zu schaffen. Zwar werden wir mit der Aktion keine ganze Branche verändern aber wir können einfach mal ein Zeichen diesbezüglich setzten. Ich finde Taschenbücher einfach praktisch, sie sind viel leichter und ich kann sie einfacher mitnehmen. Und deswegen heißt es nächstes Jahr: Rein in die Buchhandlungen und Kauft Taschenbücher!

Die Aktion startet am 1.1.2016 und endet am 31.12.2016. Bis zum 15.1.2016 könnt ihr euch bei Ramona oder Petzi anmelden. Ihr könnt natürlich auch später einsteigen, aber nur wenn ihr euch bis spätestens 15.1. anmeldet, habt ihr die Chance für die Belohnung am Ende des Jahres im Lostopf zu landen. Den die beiden wollen so die Teilnehmer ehren, die von Beginn an dabei waren.

Es gibt auch einen offiziellen Hashtag zur Aktion – #jdtb16 – diesen könnt ihr nutzen, um die Aktion fleißig zu verbreiten und um über eure Fortschritte zu kommunizieren und eure Beiträge zur Aktion zu posten.

Und das ist zu tun:

  • Kauf pro Monat mindestens ein Taschenbuch, ganz egal ob es eine Neuerscheinung oder ein älteres Buch ist.
  • Zu diesem Kauf schreibt ihr dann einen Beitrag auf eurem Blog. Der Beitrag enthält einen Hinweis auf das Jahr des Taschenbuches, Kaufgründe, eine Kurzbeschreibung und alles, was uns sonst noch wichtig ist und was wir dazu sagen möchten.
  • Es gibt keine Rezensionspflicht.
  • Zwischendurch erwarten uns immer wieder kleine Aufgaben, an denen wir uns beteiligen können. Damit soll das Jahr des Taschenbuches lebendig werden und sie sollen die Liebe zu Taschenbüchern unterstreichen. Wir bekommen ausreichend Zeit, um die Aufgaben zu erledigen. Es besteht auch keine Pflicht an den Aufgaben teilzunehmen.

Und warum das Ganze?

Ramona und Petzi wollen gemeinsam mit uns die Aufmerksamkeit für Taschenbücher erhöhen und uns zahlreich in die Buchhandlungen bringen. Und zwar jeden Monat – das ist doch machbar, oder? Das bedeutet, das wir am Ende des Jahres also jeder mindestens 12 Taschenbücher gekauft haben, zu denen es jeweils einen Post gibt. Für die erfolgreiche Teilnahme haben sich die beiden einige Überraschungen ausgedacht – da bin ich ja jetzt schon neugierig.

Also – ich bin dabei, wer noch? Schaut vorbei bei Petzi und Ramona.

Meine Taschenbücher:

Januar: